Veranstaltung

01.12.2016 bis 31.12.2017

Tierexperimenteller Basisfachkundekurs Maus / Ratte (2016/17)

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Zur Erlangung der Funktion A "Durchführung von Verfahren an Tieren"

Diese Weiterbildung richtet sich inhaltlich nach den Empfehlungen der FELASA (ehemals Category B) gemäß Artikel 23 Abs. 2 der Richtlinie 2010/63/EU und § 16 der Tierschutzversuchstierverordnung in Verbindung mit der Anlage 1 Abschnitt 3 an Personen, die Tierversuche durchführen wollen.

Der Kurs umfasst 20 Stunden eLearning und 20 Stunden praktische Übungen an Präsenztagen. 

Die Inhalte des eLearnings, bestehend aus den Themengebieten:

  1. Tierschutzrechtliche Grundlagen,
  2. Ethik, Zucht und Genetik, genetisches Monitoring und Nomenklatur, Gentechnik,
  3. Tierhaltung, Fütterung, Narkose, Chirurgie, Erkennen und Behandeln von Schmerzen, Tötung, Versuchsplanung, Biometrie, Verhalten, Belastungseinschätzung, Tierversuchsersatzmethoden,
  4. Antragsstellung, Einführung in Informationskompetenz - Recherche,
  5. Biologie und Verhalten, Haltungs- und Hygieneanforderungen, Applikations- und Probenentnahme

werden über die Online-Plattform der berliner kompaktkurse angeboten.

Die Präsenztage werden eingeleitet mit einer Führung durch die Tierhaltungsräume der FEM. Es werden praktische Fertigkeiten wie Handling, Probenentnahme, Narkose, Applikationstechniken und Blutentnahme, Tötung, Sektion und chirurgische Techniken an Maus und Ratte geübt.

Darüberhinaus werden im Sinne der 3R zusätzlich für Injektions-, Applikations- und Nahttechniken versuchstierfreie Alternativmodelle eingesetzt und zur Belastungseinschätzung Bildmaterialien verwendet. Ein weiterer Bestandtteil ist die Planung, Recherche, das Schreiben sowie die anschließende Diskussion eines Antrags auf Genehmigung eines Tierversuchsvorhabens.

Der Kurs richtet sich an Charité-Mitarbeiter. Bei Nicht-Mitarbeitern muss eine direkte Kooperation mit einer Charité-Arbeitsgruppe bestehen. Die Teilnahme kostet 400 Euro. Das Teilnehmerlimit ist auf 24 pro Kurs begrenzt.

Anmeldungen ausschließlich über das Formular auf der Webseite "Fort- & Weiterbildungen".

Organisatorisches

Referenten:

[Referent]
Dr. B. Bräuninger

Veranstalter:

[Veranstalter]
Charité

Zeit:

[Zeit]
09:00 - 12:00 :: Einführung
12:00 - 13:00 :: Mittagspause
13:00 - 16:30 :: Vertiefung

Ort:

[Veranstaltungsort]
Hauptgebäude

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail!

Zurück zur Übersicht